1CEPunkt
Mittwoch, 23. September 2015
00:00 Uhr

Live-Webinar: Zeit, dass sich was dreht – rotieren und diffundieren.

Referent(en): Christian Lang Zahntechnikermeister

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Zeit, dass sich was dreht – rotieren und diffundieren.

Christian Lang Zahntechnikermeister

Im Rahmen dieses Webinars gibt Zahntechnikermeister Christian Lang einen Überblick über rotierende Instrumente und deren Einsatz bei der Modellherstellung, bei der Bearbeitung von Sinterkeramik sowie bei der Bearbeitung von Zirkoniumdioxid vor und nach dem Sinterprozess.

Zudem beschreibt Lang in diesem Kontext die Einsatzmöglichkeiten von Cera Fusion, der weltweit ersten transparenten Lithiumsilikat-Verblendung zum Sprühen.

  • Kurze Vorstellung der Person und des Umfeldes (Christian Lang Zahndesign)
  • Überblick über die Themen und den Ablauf des Webinars
  • Rotierende Instrumente bei der Modellherstellung
  • Rotierende Instrumente bei der Bearbeitung von Sinterkeramik
  • Rotierende Instrumente bei der Bearbeitung von Zirkoniumdioxid vor dem Sinterprozess
  • Rotierende Instrumente für die Bearbeitung nach dem Sinterprozess von ZiO
  • Die Einsatzmöglichkeiten von Cera Fusion
  • Zusammenfassung

Lernziel:

Flexibler Umgang mit rotierenden Instrumenten der Firma Komet. Anwendungsmöglichkieten und Tipps im Umgang mit Cera Fusion


Veröffentlichungsdatum: 23/09/2015
Verfügbar bis: 23/09/2018

“Zeit, dass sich was dreht – rotieren und diffundieren.” wird gesponsert von der Tribune Group GmbH. Die Tribune Group GmbH ist ein anerkannter Anbieter von ADA CERP- und AGD PACE-Punkten..

Referent(en)

Christian Lang Zahntechnikermeister

Vor mehr als 15 Jahren entdeckte Christian Lang seine Leidenschaft für ästhetisches Zahndesign. Als Zahntechnikermeister ist er ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Umsetzung komplexer sowie gleichermaßen ansprechender und funktioneller Dentalästhetik geht. Durch zahlreiche, kontinuierliche Fortbildungen in den Bereichen Zahnästhetik, Funktion und Fotografie hat er schlüssige Konzepte entwickelt, die Zahnärzten und Patienten mehr Sicherheit und vor allem eine Entscheidungshilfe bieten. Im Rahmen seiner Referententätigkeit für die Dentalindustrie schult er Zahnärzte und Zahntechniker gleichermaßen.

Vita

  • 1991 Ausbildung zum Zahntechniker
  • 1996-2003 angestellter Zahntechniker in verschiedenen Dentallabors
  • 2003 Meisterprüfung an der Handwerkskammer Münster
  • 2004-2011 Laborleiter / Zahntechnikermeister in verschiedenen Dentallaboren
  • 2005 Teilnahme am 3. Internationalen Wettbewerb um den Okklusalen Kompass
  • 2006 stellvertretender Beisitzer im Meisterprüfungsausschuss an der Handwerkskammer Dortmund
  • 2007 Teilnahme am Internationalen Wettbewerb um das goldene Parallelometer
  • 2011 Gründung Christian Lang Design in Hürth
  • von 2012 – 2014 Referententätigkeit für Ivoclar Vivadent
  • seit 2013 Referent für Kuraray / Noritake und Goldquadrat

Fragen Sie den Experten

Hinterlasse eine Antwort

Punkte

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte auf diese Seite zurück, um das Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme damit, das Quiz zu öffnen? Please read the frequently asked questions or contact our support team. Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@dtstudyclub.de