2CEPunkt
Freitag, 23. Oktober 2020
18:30 Uhr

Live-Webinar: Update Kinderzahnheilkunde – Von der frühkindlichen Karies bis zur MIH

Referent(en): Prof. Dr. Katrin Bekes MME

Bitte einloggen oder registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Update Kinderzahnheilkunde – Von der frühkindlichen Karies bis zur MIH

Prof. Dr. Katrin Bekes MME

Die frühkindliche Karies und zunehmend auch die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) stellen die Kinderzahnheilkunde vor Herausforderungen. Dieses Webinar soll für beide Krankheitsbilder einen Einblick in die rezenten epidemiologischen Daten, die Ätiologie, die Präventionsstrategien und die therapeutischen Möglichkeiten sowie Hilfestellungen für die Praxis geben.

Trotz der Präventionserfolge in den letzten Jahren stellt die frühkindliche Karies nach wie vor eine Herausforderung und nicht gelöste Problematik für die Kinderzahnheilkunde dar. Kennzeichnend ist eine Glattflächenkaries mit schnell fortschreitenden Läsionen, die schon kurz nach Durchbruch der ersten Milchzähne beginnt.

Neben der frühkindlichen Karies beschäftigt ein weiteres Krankheitsbild zunehmend die Kinderzahnheilkunde: Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH). Am Anfang noch als Zufallsbefund abgetan, hat diese Erkrankung des Zahnschmelzes mittlerweile große klinische Relevanz erreicht. Beschrieben wird eine systemisch bedingte Hypomineralisation der ersten bleibenden Molaren und bleibenden Frontzähne. Klinisch stellen insbesondere die Schmelzfrakturen an frisch eruptierten MIH-Molaren und eine mitunter starke Hypersensibilität der betroffenen Zähne sowie sich wiederholende Füllungsverluste den Behandler vor eine Herausforderung.

Tribune Group GmbH is an ADA CERP Recognized Provider.
ADA CERP is a service of the American Dental Association to assist dental professionals in identifying quality providers of continuing dental education. ADA CERP does not approve or endorse individual courses or instructors, nor does it imply acceptance of credit hours by boards of dentistry. Tribune Group designates this activity for 2 continuing education credits.
This continuing education activity has been planned and implemented in accordance with the standards of the ADA Continuing Education Recognition Program (ADA CERP) through joint efforts between Tribune Group GmbH and Dental Tribune International GmbH.


Veröffentlichungsdatum: 23/10/2020
Verfügbar bis: 23/10/2023

Referent(en)

Prof. Dr. Katrin Bekes MME

Medical University of Vienna
School of Dentistry
Head of Department of Paediatric Dentistry

Education and Qualifications

  • 1997-2002 Academic studies in Dentistry, Martin-Luther-University Halle-Wittenberg, Germany
  • 2002 Final Examination
  • 2003 Doctorate (Dr. med. dent.)
  • 2012 Habilitation (Dr. med. dent. habil.)
  • 2012 Venia legend, Private Docent
  • 2013-2015 Master of Medical Education (MME)

Academic Appointments

  • 2003-2008 Assistant Professor, Department of Operative Dentistry, Martin-Luther-University Halle-Wittenberg, Germany
  • 2008-2009 Assistant Professor, Department of Paediatric Dentistry, Martin-Luther-University Halle-Wittenberg, Germany
  • 2009-2015 Associate Professor, Department of Paediatric Dentistry, Martin-Luther-University Halle-Wittenberg, Germany
  • Since 04/2015 Professor and Chair Department of Paediatric Dentistry, School of Dentistry, Medical University of Vienna, Austria

Honors

  • 2008-2019 General Secretary of the German Society for Paediatric Dentistry
  • Since 2019 President of the German Society for Paediatric Dentistry
  • Since 2017 Vice President of the Austrian Society for Paediatric Dentistry
  • Since 2016 Councillor for Austria of the European Academy of Paediatric Dentistry

Focus of Scientific and Clinical Activities

  • Molar Incisor Hypomineralization
  • Oral-health related quality of life
  • Restorative techniques in children (adhesive dentistry, pediatric crowns)

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen

Punkte

Bitte melden Sie sich an und sehen Sie sich das gesamte Webinar an, bevor Sie versuchen, das CE-Quiz zu absolvieren. Wenn Sie sich das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte hierher zurück, um das CE-Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie, die Seite mit der Schaltfläche unten neu zu laden.

Die Seite erneut laden

Haben Sie Probleme beim Zugriff auf das Quiz? Please read the frequently asked questions or contact our support team. Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@dtstudyclub.de