Mittwoch, 24. Oktober 2012
12:00 Uhr

Live-Webinar: Präzisionstools, welche Unterschiede gibt es wirklich?

Referent(en): Sabine Nahme

Bitte einloggen oder registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Präzisionstools, welche Unterschiede gibt es wirklich?

Sabine Nahme

In diesem Vortrag stellen wir einen komplett neues Verfahren in der Herstellung von dem hochwertigsten  Schleif- und Finierinstrumenten vor.

Diese Diamanten sind ausschliesslich mit echten Diamantkristallen hergestellt, und dies mit einem einzigartigen Herstellungsverfahren. Dieses patentierte Herstellungsverfahren ist einmalig und sorgt für eine extrem lange Lebensdauer der Diamanten und eine schnellere Präparationszeit. Trauma durch Vibration wird mit diesen Instrumenten vermieden und somit sind diese unter dem sogenannten “P.B.S.” Verfahren hergestellten Diamanten einzigartig.

Ein weiteres innovatives Präparationsinstrument, hergestellt aus Zirkonium angereichertem Fiberglass und ebenfalls von Abrasive Technology patentiert, werden wir Ihnen für die Bereiche Dentalhygiene, Parodontologie, KFO und Imlantologie vorstellen. Diese innovativen und schmerzfreien Bohrer eignen sich ebenfalls für die minimal invasive Zahnheilkunde, da sie weder Schäden am Zahnschmelz, Parodont oder keramischen Oberflächen hervorrufen.

Lernen Sie mehr über diese herausragenden Produkte und Ihre Anwendungsgebiete.

  • Gibt es wirklich Qualitätsunterschiede bei rotierenden Instrumenten und welche Unterschiede wichtig?
  • Einführung in die Unterschiede hochwertigster abrasiver Tools (Schleif- und Finierinstrumente) und warum wir Sie brauchen, mit klinischen Fällen
  • Einführung in ein patentiertes Tool für die Dentalhygiene, Implantologie, Parodontologie sowie KFO, und welche weiteren Mőglichkeiten sich uns mit diesem Tool erőffnen, mit klinischen Fällen
  • Überblick des Gesamtsortiments der grőssten privaten Firma in der Produktion von Abrasiven Produkten für unterschiedliche Märkte

Veröffentlichungsdatum: 24/10/2012
Verfügbar bis: 24/10/2015

Referent(en)

Sabine Nahme

She holds numerous professional affiliations and has been recognized professionally for superior relationship-building and business development expertise as well as her ability to build, train and managing necessary changes in high end dental offices and has an extensive expertise in the global dental market.

Over the past years a lot of differnet companies introduced CBCT technology to the dental Industry and it got harder for the dentist and surgeons to make an informed decision which x-ray to purchase. Mrs. Nahme decided that a non-biosed information should be available to everybody in order to make the right purchase and understand the dschungel of Cone Beam Technology.

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen