1CEPunkt
Mittwoch, 27. Mai 2020
15:00 Uhr

Live-Webinar: Parodontitis und Diabetes mellitus – Ein interdisziplinärer Ansatz in der zahnmedizinischen Betreuung

Referent(en): Prof. Dr. Dirk Ziebolz M.Sc.

Bitte einloggen oder registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Parodontitis und Diabetes mellitus – Ein interdisziplinärer Ansatz in der zahnmedizinischen Betreuung

Prof. Dr. Dirk Ziebolz M.Sc.

Parodontitis und Diabetes sind multifaktorielle Erkrankungen in bidirektionaler Beziehung zueinander. Für eine risikoorientierte Betreuung ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit unumgänglich.

Im Rahmen des Webinars soll ein Überblick zur bereits bekannten bidirektionalen Beziehung von Parodontitis und Diabetes mellitus gegeben sowie Möglichkeiten eines Diabetes-Screenings in der zahnärztlichen Praxis aufzeigt und Konsequenzen in der präventionsorientierte Betreuung betroffener Patienten diskutiert werden.

Kursinhalte:

  • Hintergründe zu Zusammenhängen
  • Diabetes-Patient in der Praxis (Komplikations- und Erkrankungsrisiko)
  • Diabetes-Screening
  • Handlungsempfehlung für zahnärztliche Behandlung und Prävention
  • Praxistipps: Unterlagen und Hilfsinstrumente

Veröffentlichungsdatum: 27/05/2020
Verfügbar bis: 27/05/2023

“Parodontitis und Diabetes mellitus – Ein interdisziplinärer Ansatz in der zahnmedizinischen Betreuung” wird gesponsert von der Tribune Group GmbH. Die Tribune Group GmbH ist ein anerkannter Anbieter von ADA CERP- und AGD PACE-Punkten..

Referent(en)

Prof. Dr. Dirk Ziebolz M.Sc.

Kurz-CV:

  • Studium von 1998 – 2003.
  • Seit September 2014 Oberarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Universität Leipzig; M.Sc. in Periodontology and Implantat Therapy.
  • 2018 Ernennung zum außerplanmäßigen Professur der Universität Leipzig.

Tabellarisch

  • Oktober 1998 – Juli 2003 Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • November 2003 Approbation als Zahnarzt an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • Dezember 2003- März 2008 Truppenzahnarzt bei der Bundeswehr
  • Januar 2004 – März 2008 externer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Zahnerhaltung, Präventive Zahnheilkunde und Parodontologie, Göttingen (Direktor: Prof. Dr. T. Attin, komm. Direktor: Prof. Dr. R.F. Mausberg)
  • Februar 2005 Promotion mit Abschluss der Dissertationsschrift
  • April 2008 – Juli 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Göttingen, Universitätsmedizin Göttingen
  • September 2009 Abschluss des postgraduierten Masterstudiengangs: „Master of Science für Parodontologie“ (DGP)
  • Mai 2011 erweiterter Abschluss des postgraduierten Masterstudiengangs: „Master of Science für Parodontologie und Implantattherapie“ (DGP)
  • Juli 2011 – August 2014 Oberarzt der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universitätsmedizin Göttingen (Direktorin: Prof. Dr. A. Wiegand); Schwerpunkt: Parodontologie
  • Juni 2012 Habilitation und Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen
  • seit 01. September 2014 Oberarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universitätsmedizin Leipzig (Direktorin: Prof. Dr. R. Haak); Schwerpunkt: Interdisziplinäre Zahnerhaltung und Versorgungsforschung
  • März 2018 Ernennung zum außerplanmäßigen Professur der Universität Leipzig

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen

Punkte

Bitte melden Sie sich an und sehen Sie sich das gesamte Webinar an, bevor Sie versuchen, das CE-Quiz zu absolvieren. Wenn Sie sich das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte hierher zurück, um das CE-Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie, die Seite mit der Schaltfläche unten neu zu laden.

Die Seite erneut laden

Haben Sie Probleme beim Zugriff auf das Quiz? Please read the frequently asked questions or contact our support team. Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@dtstudyclub.de