1CEPunkt
Donnerstag, 23. Juni 2016
00:00 Uhr

Live Webinar: Hart- und Weichgewebsmanagement bei Sofortimplantation im schräg atrophierten Kiefer

Referent: Robert Nölken P.D

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Hart- und Weichgewebsmanagement bei Sofortimplantation im schräg atrophierten Kiefer

Robert Nölken P.D

Ein konventionelles zweizeitiges Vorgehen führt nach Extraktion eines Zahns zu einer krestalen Knochenresorption. Ein Verfahren zur Verminderung der Resorption ist die sofortige Implantatinsertion in die Extraktionsalveole mit Kontakt zur oralen Knoche… View Article

Ein konventionelles zweizeitiges Vorgehen führt nach Extraktion eines Zahns zu einer krestalen Knochenresorption. Ein Verfahren zur Verminderung der Resorption ist die sofortige Implantatinsertion in die Extraktionsalveole mit Kontakt zur oralen Knochenwand und die Augmentation der bukkalen Restalveole mit autogenen Knochenpartikeln oder Knochenersatzmaterial.

Das Webinar soll zeigen, dass eine Kombination aus Sofortimplan- tation, unmittelbarer Rekonstruktion mit Hart- und Weichgewebe ohne Lappenbildung sowie sofortiger provisorischer Versorgung ein wünschenswertes Ergebnis im ästhetisch sensiblen Bereich erzielen kann, auch wenn die Ausgangsbedingungen äußerst kompromittiert sind. Das neue OsseoSpeed Profile EV-Implantat (Dentsply Sirona Implants) mit abgeschrägter Implantatschulter zur zirkulären Unter- stützung des krestalen Knochens stellt in solchen herausfordernden Fällen eine zusätzliche Hilfe dar.


Veröffentlichungsdatum: 23/06/2016
Verfügbar bis: 23/06/2019

“Hart- und Weichgewebsmanagement bei Sofortimplantation im schräg atrophierten Kiefer” wird gesponsert von der Tribune Group GmbH. Die Tribune Group GmbH ist ein anerkannter Anbieter von ADA CERP- und AGD PACE-Punkten..

Referent

Robert Nölken P.D

1986-1991 University in Frankfurt / Main, Germany, School of Medicine and Dentistry

1991-1994 Specialisation in oral surgery, Prof. Dr. Dr. Ralf Schmidseder, Frankfurt / Main, Germany

1994 Thesis „Pathological changes in the anterior horn of the spinal cord in Alzheimer’s disease“, „Dr. med. dent.“

1995 Private practice limited to oral surgery, implantology, periodontics and micro-endodontics in Lindau / Lake Constance

2001 Appointed „Specialist in Periodontics“ of the German Society for Periodontics

2002 „Specialist for Micro-endodontics“ of the DGZ

2005 Senior physician and researcher at the department of oral and maxillofacial surgery of the University Medicine of Mainz, Germany, head of the department Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner

2013 Finalization of PhD procedure, Priv. Doz. Dr. med. dent. habil.

Fragen Sie den Experten

Leave a Reply

Punkte

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte auf diese Seite zurück, um das Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme damit, das Quiz zu öffnen? Bitte lesen Sie die Rubrik "Häufig gestellte Fragen“ oder "kontaktieren Sie unser Support-Team". Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@dtstudyclub.de