1CEPunkt
Freitag, 28. September 2012
12:00 Uhr

Live-Webinar: DVT Heute und in der Zukunft

Referent(en): Prof. Dr. Uwe Jörg Rother

Bitte einloggen oder registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

DVT Heute und in der Zukunft

Prof. Dr. Uwe Jörg Rother

Der Stellenwert der Dentalen Volumentomographie (DVT) im Betreuungskonzept der Zahnheilkunde

  • Vorzüge der DVT
  • Gegenwärtige Entwicklungstendenzen
  • Die Bedeutung des kleinen field of view in der klinischen Relevanz
    • bei der Darstellung anatomischer Besonderheiten
    • bei der Beurteilung von Problemsituationen in der Implantologie
    • im Rahmen der Endodontologie
    • bei der Erkennung tumoröser Veränderungen
  • Wie wird es weitergehen? Ausblick in die Zukunft!

Tribune Group GmbH is an ADA CERP Recognized Provider.
ADA CERP is a service of the American Dental Association to assist dental professionals in identifying quality providers of continuing dental education. ADA CERP does not approve or endorse individual courses or instructors, nor does it imply acceptance of credit hours by boards of dentistry. Tribune Group designates this activity for 1 continuing education credits.
This continuing education activity has been planned and implemented in accordance with the standards of the ADA Continuing Education Recognition Program (ADA CERP) through joint efforts between Tribune Group GmbH and Dental Tribune International GmbH.


Veröffentlichungsdatum: 28/09/2012
Verfügbar bis: 28/09/2015

Referent(en)

Prof. Dr. Uwe Jörg Rother

  • 1974 – Facharzt f. Radiologie
  • 1984 – Fachzahnarzt f. Radiologie
  • 1991 – Vorsitzender der Zahnärztlichen Stelle f. Röntgendiagnostik an der Zahnärztekammer Meckl.-Vorp.
  • 1995 – Vorsitzender der Zahnärztlichen Stelle f. Röntgendiagnostik an der Zahnärztekammer Hamburg
  • 1996 – 2008 – Direktor der Poliklinik für Röntgendiagnostik, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • 2000 – 2008 – 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie (ARö)  in der DGZMK
  • 17.06.2004 – Gründungs-Mitglied der European Academy of DentoMaxilloFacial Radiology, Malmö
  • 2004 – Ernennung zum Korrespondierenden Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2008 – Wahl zum „Teacher of the Year“ 2008 (UKE Hamburg)
  • 2008 – Digitale Volumentomographie Praxis in Hamburg

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen