1CEPunkt
Donnerstag, 16. Juni 2016
00:00 Uhr

Live-Webinar: Customized Bone Regeneration (CBR) – Eine neue Methode zur 3D Stabilität in der GBR

Referent(en): Marcus Seiler DDS MSC

Bitte einloggen oder registrieren

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Customized Bone Regeneration (CBR) – Eine neue Methode zur 3D Stabilität in der GBR

Marcus Seiler DDS MSC

Die neue CAD/CAM Technologie Yxoss CBR® ermöglicht die Augmentation von einfachen und komplexen Knochendefekten durch die Kombination von GBR- und Schalentechnik. Das Webinar stellt die Vorteile ggü. den bisherigen Verfahren dar.

Größere und komplexe Augmentationen insbesondere mit vertikaler Komponente stellen nach wie vor eine große chirurgische Herausforderung dar. Das Augmentationsmaterial braucht in diesen Fällen eine hohe regenerative Kompetenz sowie eine Langzeitstabilisierung des Augmentats.

Die Vorteile von Yxoss CBR® kommen besonders bei vertikalen und kombinierten Defekten, aber auch bei horizontalen Defekten zum Tragen. Durch das individuelle Design lässt sich eine anatomische Gestaltung des gewünschten Augmentates vornehmen. So ist es möglich z.B. Bögen oder Kurvaturen des Kiefers intelligent und einfach zu formen ohne Einsatz von Scheren und Zangen. Insbesondere bei Defekten, die eine ungünstige Defektmorphologie haben und damit eine Bewegung oder Dislokation des Aug men tates zu befürchten ist, bietet YxossCBR® entscheidende Vorteile aufgrund der nachhaltigen Stabilisierung. Für den Behandler bedeutet diese Methode mehr Sicherheit und eine geringeren Dehiszenzneigung aufgrund der Präfabrikation und Passgenauigkeit des Gitters, aber auch durch die Möglichkeit das Augmentat biologisch hochwertig zu gestalten. Zusätzlich profitieren sowohl Behandler als auch Patient von einer deutlichen Zeitersparnis in der OP bei Einsatz, wie auch aufgrund der patentierten Sollbruchstelle bei der Entfernung des Titan Gitters.

Tribune Group GmbH is an ADA CERP Recognized Provider.
ADA CERP is a service of the American Dental Association to assist dental professionals in identifying quality providers of continuing dental education. ADA CERP does not approve or endorse individual courses or instructors, nor does it imply acceptance of credit hours by boards of dentistry. Tribune Group designates this activity for 1 continuing education credits.
This continuing education activity has been planned and implemented in accordance with the standards of the ADA Continuing Education Recognition Program (ADA CERP) through joint efforts between Tribune Group GmbH and Dental Tribune International GmbH.


Veröffentlichungsdatum: 16/06/2016
Verfügbar bis: 16/06/2019

Referent(en)

Marcus Seiler DDS MSC

1992-1996 Ausbildung an der Universitätsklinik in Tübingen, Abteilung für Oralchirurgie und Parodontologie (Prof. Schulte), Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Prof. Schwenzer), Sonderforschungsbereich für Implantologie der DFG Seit

1998 niedergelassen in eigenen Praxiskliniken in Filderstadt und Kirchheim unter Teck Seit

2006 Bestellung zum Gerichtsgutachter für Implantologie und Kieferchirurgie Seit

2007 Master of Science in Oral Implantology

2009-2011 Vorsitzender des Landesverbandes Baden-Württemberg des Berufsverbands der Oralchirurgen Seit

2009 Gründung und Geschäftsführung der ReOss GmbH

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen

Punkte

Bitte melden Sie sich an und sehen Sie sich das gesamte Webinar an, bevor Sie versuchen, das CE-Quiz zu absolvieren. Wenn Sie sich das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte hierher zurück, um das CE-Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie, die Seite mit der Schaltfläche unten neu zu laden.

Die Seite erneut laden

Haben Sie Probleme beim Zugriff auf das Quiz? Please read the frequently asked questions or contact our support team. Sie können uns auch eine Email schreiben unter support@dtstudyclub.de