1CEPunkt
LiveWebinar
Freitag, 6. März 2020
14:00 Uhr

Live-Webinar: 3D-Diagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie: Planung und minimalinvasive Techniken. Teil 3

Referent(en): Dr. med. dent. Henrik-Christian Carl Hollay

  Days
:
   Hours
:
   Minutes
:
   Seconds
Jetzt registrieren

Bitte einloggen oder anmelden

Um sich für ein Webinar anzumelden, müssen Sie Mitglied unserer Website sein. Wenn Sie bereits ein Konto haben, melden Sie sich bitte an.

Falls Sie noch kein Kundenkonto haben, registrieren Sie sich bitte. Die Registrierung ist komplett kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

Werden Sie kostenlos Mitglied

andere Zeitzonen

Course date in other time zones

Los Angeles, USA

06 Mar, 05:00 AM

Mexico City, Mexic

06 Mar, 07:00 AM

New York, USA

06 Mar, 08:00 AM

London, United Kingdom

06 Mar, 01:00 PM

Berlin, Germany

06 Mar, 02:00 PM

Bucharest, Romania

06 Mar, 03:00 PM

Moskow, Russian Federation

06 Mar, 04:00 PM

Islamabad, Pakistan

06 Mar, 06:30 PM

New Delhi, India

06 Mar, 06:30 PM

Bangkok, Thailand

06 Mar, 08:00 PM

Hanoi, Vietnam

06 Mar, 08:00 PM

Beijing, China

06 Mar, 09:00 PM

Philipines

06 Mar, 09:00 PM

Kuala Lumpur, Malaysia

06 Mar, 09:00 PM

Singapore

06 Mar, 09:00 PM

Taiwan

06 Mar, 09:00 PM

Hong Kong

06 Mar, 09:00 PM

Sydney

07 Mar, 12:00 AM

Live-Webinar: 3D-Diagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie: Planung und minimalinvasive Techniken. Teil 3

Dr. med. dent. Henrik-Christian Carl Hollay

Im dritten Teil unserer Webinar-Reihe wird der Workflow vom DVT zum inserierten Implantat im Detail und anhand unterschiedlicher Fälle behandelt.

Teil 3 : Workflow vom DVT bis zum inserierten Implantat

  • Fallplanung mit der Acteon Imaging Suite Software (AIS)
  • Externe Sinusbodenelevation
  • Implantation mit Positionierungsschienen
  • Geführte Augmentation

Die Digitalisierung der bildgebenden Diagnostik ermöglicht gerade im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie weitreichende Verbesserungen bei der prothetischen Planung, stellt eine forensisch tragfähige Grundlage und hilft bei der Qualitätssicherung. Die Sicherheit eines geplanten Operationsablaufes gepaart mit minimalinvasiven piezoelektrisch durchgeführten Operationstechniken kann heute als state of the art bezeichnet werden. Erleben Sie den Ablauf, die Planung und die Durchführung einfacher bis hin zu komplexen Fragestellungen.


Veröffentlichungsdatum: 06/03/2020
Verfügbar bis: 06/03/2023

“3D-Diagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie: Planung und minimalinvasive Techniken. Teil 3” wird gesponsert von der Tribune Group GmbH. Die Tribune Group GmbH ist ein anerkannter Anbieter von ADA CERP- und AGD PACE-Punkten..

Referent(en)

Dr. med. dent. Henrik-Christian Carl Hollay

Fragen Sie den Experten

Einen Kommentar hinterlassen