Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sie müssen eingeloggt sein, um dieses Webinar ansehen zu können. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie ein kostenfreies anlegen.

Mehrwert Guided Surgery im Hinblick auf konventionelle Implantatinsertion

Dr. Annette Felderhoff-Fischer

In den letzten 15 Jahren haben die computerassistierte 3 D Planung von Implantaten und deren schablonengeführte Insertion zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Die Vorteile dieser Verfahren sind u.a. eine exakte Planbarkeit des chirurgischen Eingriffes, die Minimierung des OP-Traumas bis hin zu flapless surgery, eine Vermeidung von Augmentationen sowie eine der anatomischen Situation angepasste Implantatpositionierung nach ästhetischen Vorgaben (Wax-up). Genannt seien auch die mögliche Sofortbelastung mit präimplantologisch gefertigten Zahnersatz und die hohe forensische Sicherheit.

Eine Vielzahl von Studien belegen die Präzision des digitalen Workflows. Die Abweichungen befinden sich im Bereich der in der Software angegebenen Sicherheitszone. Doch abgesehen von der Präzision fehlten bislang Angaben über den Mehrwert des Verfahrens hinsichtlich einer Minimierung des operativen Traumas im Vergleich zur freien Implantatinsertion.

Anhand der Auswertung von 234 Schablonen in teilbezahnten Patientenfällen, die zwischen November 2013 und Dezember 2016 computerassistiert geplant (Planungssoftware NobelClinician, Nobel Biocare, Kloten) und mit steriolithographisch hergestellten Schablonen implantiert wurden, soll eine Darstellung des Systems und insbesondere dessen Mehrwert im Hinsicht auf eine Minimalisierung des operativen Eingriffes geben werden.


Veröffentlichungsdatum: 26/04/2017
Verfügbar bis: 26/04/2020

“Mehrwert Guided Surgery im Hinblick auf konventionelle Implantatinsertion” wird gesponsert von der Tribune Group GmbH. Die Tribune Group GmbH ist ein anerkannter Anbieter von ADA CERP- und AGD PACE-Punkten..

Referent

Dr. Annette Felderhoff-Fischer

Fragen Sie den Experten

Leave a Reply

Punkte

Bitte loggen Sie sich ein und sehen sich das gesamte Webinar an bevor Sie das CME-Quiz absolvieren. Wenn Sie das Webinar angesehen haben, kehren Sie bitte auf diese Seite zurück, um das Quiz zu absolvieren und Ihr Fortbildungszertifikat auszudrucken.

Sie sind bereits eingeloggt und haben das Webinar angesehen? Bitte versuchen Sie die Seite erneut zu laden, indem Sie auf den Button unterhalb klicken.

Seite erneut laden

Haben Sie Probleme damit, das Quiz zu öffnen? Bitte lesen Sie die Rubrik "Häufig gestellte Fragen“ oder "kontaktieren Sie unser Support-Team". You can also email us at support@dtstudyclub.de