Sprache des Inhaltes

Wir können Bleaching!

Zahnaufhellung – Wunsch der Patienten, Chance des Zahnarztes

Dr. med. dent Jörg Weiler

, Erscheinungsdatum: Mittwoch, Oktober 08, 2014, Verfügbar bis: Sonntag, Oktober 08, 2017

Aufgezeichneter Kurs

1 CE

KOSTENLOSER KURS

Die professionelle Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis ist schonend und funktioniert – und der Bedarf ist da: Das zeigen die mehr oder weniger erfolgreichen, oft fragwürdigen Angebote an Aufhellungsmitteln, die im Internet, in Drogerien und Apotheken auftauchen.

Doch wie schaffe ich den Switch vom Bedarf des Patienten zum aktiven Angebot in meiner Praxis? Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Patientenansprache? Dr. Jörg Weiler arbeitet schon lange mit dem bewährten Opalescence-System. In diesem Webinar stellt er vor, wie er Zahnaufhellung in seine Praxis integriert hat und seine Patienten damit begeistern kann.  Verschiedene Aufhellungs-Situationen und –Fälle (gesamter Zahnbogen, Einzelzähne, vitale / devitale Zähne) werden angesprochen und vorgestellt, und die Patienten kommen selbst zu Wort: Es wird erläutert, worauf es ankommt und wie man über Zahnaufhellung die Prophylaxe-Orientierung einer Praxis steigern kann.

Lernziel:

  • Die Teilnehmer erfahren, wie eine Praxis erfolgreich mit Zahnaufhellung umgeht, welche Methoden es gibt und wie man diese minimalinvasiven Methoden beim Patienten erfolgreich einsetzt. 
     

Ultradent bittet um Ihr Feedback! Hier finden Sie den Fragebogen um Ihr Feedback abzugeben!


Broschüren als PDF Datei zum Thema:
 

Der Referent wird Ihre Fragen beantworten

Bisher gibt es keine Meinungen oder Kommentare, seien Sie der Erste! Schreiben Sie in die leere Box unten und klicken Sie auf "Post".

Posten Sie hier Ihre Kommentare und Ideen



Dr. med. dent 

Jörg Weiler

}
  • Jahrgang 1966
  • Studium, Staatsexamen und Approbation in Frankfurt/Main von 1988-1993; 
  • Promotion zu Dr. med. dent. bei Prof. Dr. Ing. W. Hohmann Frankfurt/Main – Abteilung für Werkstoffkunde der Stiftung Carolinum der Johann Wolfgang von Goethe Universität Tätig als Assistenzzahnarzt in Berg. Gladbach , Köln und Bonn;
  • seit 1995 niedergelassen in einer Gemeinschaftspraxis, heute in Köln-Rodenkirchen Parallel zur niedergelassenen zahnärztlichen Tätigkeit von 1998-2003 Produktmanager und seit 2003 Berater bei verschiedenen Dentalfirmen
  • Referent für Kurse zu den Themen:
  • Anatomische Schichtung von Kompositen nach Dr. Lorenzo Vanini;
  • Fibre Reinforced Composite mit Glasfasern, -netzen und –stiften;
  • Adhäsivtechnik bei der Verarbeitung von Compositen und Vollkeramik;
  • Mechanische Aufbereitung von Wurzelkanälen nach der Anatomic Endodontic Technology (nach Dr. Dan Fischer, Salt Lake City, USA) sowie dem EndoExpress-System (nach Dr. Deutsch und Dr. Musikant, New York, USA); 
  • Wurzelkanalfüllung mit hydrophilem Komposit mittels Injektionstechnik;
  • Zahnaufhellung von vitalen und devitalen Zähnen.
 
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Winkelmodulationssystem-zur-minimalinvasiven-Verbreiterung-des-Alveolarkamms-13-1270/227/small.jpg

Winkelmodulationssystem zur minimalinvasiven Verbreiterung des Alveolarkamms

Dr. med. und med. dent. Ernst Fuchs Schaller

Im Rahmen des Webinars wird Dr. Ernst Fuchs Schaller, Zahnarzt, Arzt und Implantologe aus Thalwil/Zürich seine Technik der Winkelmodulation

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Implantologie-3-86/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Lichtpolymerisation-~-Hauptsache-oder-Nebensache*qm*-13-1976/805/small.jpg

Lichtpolymerisation – Hauptsache oder Nebensache?

Dr. med. dent Jörg Weiler

Nach diesem Webinar werden Sie das Thema „Lichtpolymerisation“ völlig neu bewerten – und Ihre Polymerisationsleuchten ebenso!

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnheilkunde-3-12/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Knocherne-Augmentation-mit-der-GBR~Technik-13-1414/301/small.jpg

Knöcherne Augmentation mit der GBR-Technik

Dr. Marc Hinze

Im Kurs werden folgende Fragen erarbeitet: Welches Augmentationsverfahren ist heute praxistauglich? Welche Ersatzmaterialien sind biologisch

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Implantologie-3-86/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Fullungstherapie-in-einer-neuen-Dimension-13-2249/1141/small.jpg

Füllungstherapie in einer neuen Dimension

Prof. Dr. Roland Frankenberger

Einfach. Sicher. Schnell.

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnerhaltungskunde-3-115/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Flexible-response-in-der-Parodontaltherapie-13-1779/584/small.jpg

Flexible response in der Parodontaltherapie

Dr. med. dent. Darius Moghtader

Die bakterielle Infektion mit parodontalpathogenen Keimen ist ein entscheidender Faktor einer Parodontalerkrankung. Die unterschiedlichen Sc

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Parodontologie-3-117/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h

Please login first

Please login in order to take the quiz.
Having troubles accessing the course? E-mail noreply@dental-tribune.com and we will provide assistance.