Sprache des Inhaltes

Dentale Adhäsivtechnik – Ein Blick hinter die Kulissen der Bonding-Systeme

Was sind Faktoren für eine erfolgreiche adhäsive Befestigung? Können neue Trends in der Adhäsivtechnik den Praxisalltag des Zahnarztes vereinfachen?

Dr. rer. nat.  Mara Johann

, Erscheinungsdatum: Mittwoch, Juni 05, 2013, Verfügbar bis: Sonntag, Juni 05, 2016

Aufgezeichneter Kurs

1 CE

KOSTENLOSER KURS

Was sind Faktoren für eine erfolgreiche adhäsive Befestigung? Können neue Trends in der Adhäsivtechnik den Praxisalltag des Zahnarztes vereinfachen? Wie kann ein Kompositmaterial überhaupt an der Zahnhartsubstanz haften? Warum ist die adhäsive Befestigung von Kompositmaterialien derart techniksensitiv? Warum ist es notwendig ein Bondingmaterial über einen definierten Zeitraum einwirken zu lassen oder einzumassieren? Was sind Fehlerquellen bei der Anwendung und wie können diese verhindert werden?

Hochwertige nanogefüllte Komposite mit herausragenden physikalischen Eigenschaften in Verbindung mit verlässlichen Bonding-Systemen haben die Arbeit von Zahnärzten revolutioniert. Dennoch ist das grundlegende chemische Verständnis der ablaufenden Prozesse während der adhäsiven Befestigung von Kompositmaterialien die Basis für langlebige Restaurationen und zufriedene Patienten. 

In dieser Fortbildung, die für praktizierende Zahnärzte ausgerichtet ist, werden typische Fehlerquellen beim Kleben aufgezeigt. Es wird gezeigt wie Anwendungsfehler bereits beim Präparieren, Ätzen und Applizieren vermieden werden können, um so die Langlebigkeit der Restauration nicht zu gefährden.

Der Referent wird Ihre Fragen beantworten

Bisher gibt es keine Meinungen oder Kommentare, seien Sie der Erste! Schreiben Sie in die leere Box unten und klicken Sie auf "Post".

Posten Sie hier Ihre Kommentare und Ideen



Dr. rer. nat.  

Mara Johann

}

Dr. Mara Johann ist in der Abteilung Wissenskommunikation der Firma VOCO tätig. 2002 bis 2008 absolvierte sie an der Gutenberg Universität in Mainz das Studium der Chemie (Diplom). Sie arbeitete von 2008 bis 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin, dabei war sie als Assistentin in verschiedenen Praktika, sowie als Dozentin für Medizin- und Zahnmedizinstudenten tätig. 2011 folgte die Promotion. Dr. Johann ist Autor von Publikationen in Fachzeitschriften und wirkte an verschiedenen internationalen Kooperationsprojekten mit. Seit 2012 hält Dr. Johann Vorträge über Dentalmaterialien, ihre Spezialgebiete sind Komposite und Adhäsive. Durch ihren Hintergrund als Chemikerin geht sie dabei besonders auf materi-alwissenschaftliche Aspekte ein, wobei sie den Fokus dennoch auf die alltäglichen Behandlungsabläufe in der Zahnarztpraxis legt. 

https://www.dtstudyclub.com/photosnp/CEREC-4*em7*X-~-Klinische-Aspekte-des-digitalen-implantologischen-Workflows-13-2015/860/small.jpg

CEREC 4.X – Klinische Aspekte des digitalen implantologischen Workflows

Dr. Frederic Hermann

Der digitale implantologische Workflow in der zahnärztlichen Praxis ermöglicht es uns schon heute neue vereinfachende Wege in der implantatp

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Implantologie-3-86/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Biomechanische-Grundlagen-der-Knochenbeanspruchung-in-der-Implantologie-13-2119/984/small.jpg

Biomechanische Grundlagen der Knochenbeanspruchung in der Implantologie

Prof. Dr. Ing. Matthias Flach

Der minimale Knochenverlust um ein Zahnimplantat ist eines der wesentlichen Designziele in der Implantologie.

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Implantologie-3-86/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Zahnaufhellung-heute-~-Lichtaktivierung-im-Fokus-13-1233/186/small.jpg

Zahnaufhellung heute – Lichtaktivierung im Fokus

Professor Dr. Michael Noack

Professor Michael Noack nimmt aus wissenschaftlicher Sicht Stellung & gibt Antworten auf die Frage „ist Zahnaufhellung sicher?“:

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Asthetische-Zahnmedizin-3-63/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosb/Enttaubung-gewunscht*qm*-~-Fragen-Sie-Ihre-Patienten*em9*-1-1560/small.jpg

Enttäubung gewünscht? – Fragen Sie Ihre Patienten!

Dr. Volker Scholz

Das neue Arzneimittel OraVerse (Phentolaminmesilat) von Sanofi zur Aufhebung einer dentalen Lokalanästhesie mit Vasokonstriktor verkürzt di

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnheilkunde-3-12/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosb/Spannungsfeld-wirtschaftliche-Kompositversorgung-1-1572/small.jpg

Spannungsfeld wirtschaftliche Kompositversorgung

Dr. med dent Florian Kunkel

Sind wirtschaftliche Kompositfüllungen überhaupt möglich?

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnerhaltungskunde-3-115/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h

Please login first

Please login in order to take the quiz.
Having troubles accessing the course? E-mail noreply@dental-tribune.com and we will provide assistance.