Sprache des Inhaltes

Alles unter Kontrolle mit dem richtigen Tissue Management

Blutstillung · Sulcus-Fluid-Kontrolle · Retraktion – bei analogen und digitalen Abformungen

Dr. med. dent Jörg Weiler

, Erscheinungsdatum: Mittwoch, September 03, 2014, Verfügbar bis: Sonntag, September 03, 2017

Aufgezeichneter Kurs

1 CE

KOSTENLOSER KURS

Das Arbeitsfeld des Zahnarztes ist die dunkle, feuchte Mundhöhle – nicht die besten Voraussetzungen, wenn es um präzises Arbeiten geht, wie es
z. B. bei Abformungen erforderlich ist.

Ohne die Beherrschung von Blutungen, Sulcus Fluid-Fluss und Gingiva-Retraktion ist das Ergebnis oft mangelhaft. Dies gilt auch und gerade bei digitalen Techniken, die auf die „Sichtbarkeit“ exakter Präparationsgrenzen angewiesen sind.
Vor über 30 Jahren entwickelte Dr. Dan Fischer dazu das „Tissue Management System“, und es ist gerade heute topaktuell: In zwei logischen Schritten durchgeführt, stellt es ein sauberes Arbeitsfeld sicher und führt zu besten Voraussetzungen für Prothetik und Restauration.
 Dr. Jörg Weiler setzt dieses System seit Jahren ein; er stellt die Komponenten und ihre Anwendung vor und wird aus seiner Praxis und seinen Erfahrungen damit berichten.

Lernziel:

Die Teilnehmer erfahren Details über Blutstillungs- und Retraktions-Mechanismen; sie werden in die Lage versetzt, in kurzer Zeit ein sauberes Arbeitsumfeld und damit gute Arbeits-Voraussetzungen zu erreichen.

Der Referent wird Ihre Fragen beantworten

Bisher gibt es keine Meinungen oder Kommentare, seien Sie der Erste! Schreiben Sie in die leere Box unten und klicken Sie auf "Post".

Posten Sie hier Ihre Kommentare und Ideen



Dr. med. dent 

Jörg Weiler

}
  • Jahrgang 1966
  • Studium, Staatsexamen und Approbation in Frankfurt/Main von 1988-1993; 
  • Promotion zu Dr. med. dent. bei Prof. Dr. Ing. W. Hohmann Frankfurt/Main – Abteilung für Werkstoffkunde der Stiftung Carolinum der Johann Wolfgang von Goethe Universität Tätig als Assistenzzahnarzt in Berg. Gladbach , Köln und Bonn;
  • seit 1995 niedergelassen in einer Gemeinschaftspraxis, heute in Köln-Rodenkirchen Parallel zur niedergelassenen zahnärztlichen Tätigkeit von 1998-2003 Produktmanager und seit 2003 Berater bei verschiedenen Dentalfirmen
  • Referent für Kurse zu den Themen:
  • Anatomische Schichtung von Kompositen nach Dr. Lorenzo Vanini;
  • Fibre Reinforced Composite mit Glasfasern, -netzen und –stiften;
  • Adhäsivtechnik bei der Verarbeitung von Compositen und Vollkeramik;
  • Mechanische Aufbereitung von Wurzelkanälen nach der Anatomic Endodontic Technology (nach Dr. Dan Fischer, Salt Lake City, USA) sowie dem EndoExpress-System (nach Dr. Deutsch und Dr. Musikant, New York, USA); 
  • Wurzelkanalfüllung mit hydrophilem Komposit mittels Injektionstechnik;
  • Zahnaufhellung von vitalen und devitalen Zähnen.
 
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/FD-Leipzig-2013-~-Innovations-SDI-13-1546/349/small.jpg

FD Leipzig 2013 - Innovations SDI

Rainer Zoppke

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnheilkunde-3-12/small.jpg
Kostenlos Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/FD-Leipzig-2013-~-Seitenzahnfullungen-von--funktionell-bis-funktionell-perfekt-13-1542/344/small.jpg

FD Leipzig 2013 - Seitenzahnfüllungen von „funktionell“ bis „funktionell perfekt“

Wolfgang-M. Boer

Seitenzahnfüllungen aus Komposit zählen zu den häufigsten Routinebehandlungen in der täglichen Praxis. Dabei sind die heute zur Verfügung st

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnheilkunde-3-12/small.jpg
Kostenlos Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosb/Intensivkurs-Aufbereitung-von-Sterilgut-und-Medizinprodukten-1-685/small.jpg

Intensivkurs Aufbereitung von Sterilgut und Medizinprodukten

Iris Wälter-Bergob

Die Aufbereitung von Medizinprodukten ist in einer Arztpraxis Routine. Gerade hier lauern Gefahren für den Mitarbeiter und den Patienten.

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Hygiene-3-55/small.jpg
Kostenlos Online Video-Kurs, Dauer 0:30h
https://www.dtstudyclub.com/photosb/Asthetische-Ergebnisse-mit-vier-unterschiedlichen-Arten-der-lateralen-Augmentation-~-Eine-Klinische-Studie-1-638/small.jpg

Ästhetische Ergebnisse mit vier unterschiedlichen Arten der lateralen Augmentation - Eine Klinische Studie

Dr. Pablo Hess

Ziel der Studie war es die Reaktion des Weich- und Hartgewebes um Ankylos Implantate nach lateraler Augmentation zu beurteilen.

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Asthetische-Zahnmedizin-3-63/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h
https://www.dtstudyclub.com/photosnp/Abformung-2*em7*0-~-Was-Scanner-heutzutage-leisten*em7*-Welcher-Scanner-ist-fur-mich-der-Richtige*qm*-13-2623/1616/small.jpg

Abformung 2.0 - Was Scanner heutzutage leisten. Welcher Scanner ist für mich der Richtige?

Claudia Coline Bretschneider

Ist ein Scanner für mein Labor geeignet? Auf welche Kriterien muss ich achten?

https://www.dtstudyclub.com/photosb/Zahnheilkunde-3-12/small.jpg
Kostenlos 1 CE Online Video-Kurs, Dauer 1:00h

Please login first

Please login in order to take the quiz.
Having troubles accessing the course? E-mail noreply@dental-tribune.com and we will provide assistance.